header-moos

Photodynamische antimikrobielle Chemotherapie (PACT)

Eine Licht- bzw. Laserinduktion, die sanft zum Gewebe und stark gegen Bakterien ist. Diese Methode bekämpft sehr effektiv Entzündungen, Bakterien, Viren und Pilze ohne Schmerzen und Nebenwirkungen.

Die Bakterien werden mit einem harmlosen Farbstoff angefärbt und anschließend durch das Licht bis tief in das Gewebe abgetötet. Der Körper hat nun die Möglichkeit Wunden auszuheilen, Zahnfleischtaschengewebe und Schleimhaut können gesund nachwachsen.

Anwendung findet die Photodynamische Therapie bei:

Parodontitistherapie

  • Alternative zu operativen Eingriffen und Antibiose

Wurzelkanaltherapie

  • sichere Entfernung von Problemkeimen aus dem Wurzelkanalsystem verbessert den Behandlungserfolg

Therapie von Implantatentzündungen

  • Vermeidung von Implantatverlusten  durch eine schnelle Ausheilung

Kariestherapie

  • weniger Bohren und Schonung des Zahnnervs durch gezielte Bakterienreduktion

Knochen und Weichgewebstherapie

  • auftretende Entzündungen nach Zahnentfernungen werden erfolgreich und schonend behandelt