header03

Prophylaxe

Wellness für Ihre Zähne

Vorbeugen ist besser als Heilen. Gesunde Zähne und gesundes Zahnfleisch ein Leben lang. Mit der richtigen Prophylaxe kann man dieses Ziel erreichen. Die regelmäßige Prophylaxe ist eine wirksame Maßnahme zur Vorbeugung von Karies und Parodontitis. Sie ist der Grundstein für eine sinnvolle und erfolgreiche Zahnmedizin und wesentlicher Bestandteil unseres Behandlungskonzepts.

Ihre Zähne bleiben länger erhalten und aufwendige Behandlungen für Zahnersatz können vermieden werden.

Gerade in der Zahnheilkunde ist es möglich, Erkrankungen zu vermeiden oder frühzeitig zu erkennen bevor sie zu gravierenden Problemen führen. So wird nicht nur deutlich das Karies- und Parodontitisrisiko gesenkt sondern auch Herz- und Gefäßerkrankungen vorgebeugt.

Das Risiko von Komplikationen in der Schwangerschaft wird reduziert und Entzündungen in der Mundhöhle kann vorgebeugt werden. Aufgrund von Prophylaxemaßnahmen besitzen immer mehr Menschen auch im Alter noch eigene Zähne.

Auch pflegebedürftige Menschen sind häufig bezahnt und benötigen eine ihrer Gebrechlichkeit angepasste Hilfe bei der Durchführung der Mundhygiene. Daher ist nicht nur die Reinigung des Zahnersatzes wichtig, sondern auch die der Zähne.

Mit Verbesserung der Mundgesundheit wird ein Beitrag zur allgemeinen Gesundheit geleistet.

Wir bieten deshalb ein umfassendes Programm an präventiver Zahnheilkunde an, dem immer eine eingehende individuelle Beratung voran geht. Dabei orientieren wir uns am jeweiligen Alter und den Lebensumständen unserer Patienten.

Kleinkindprophylaxe

  • Früherkennung von Karies
  • “Zahnputzschule”
  • Beratung der Eltern
  • Ernährungslenkung
  • professionelle Pflege-Unterstützung

Kinder und Jugendprophylaxe

  • Beratung und Motivation zur Mundhygiene
  • Erstellung eines individuellen Prophylaxeprogrammes
  • Ernährungslenkung
  • moderne Speicheltests zur Einschätzung des Kariesrisikos
  • Einsatz von Fluoriden
  • Einsatz von Lacken auf Chlorhexidinbasis (Kariesreduktion)
  • Einsatz von flüssigem Zahnschmelz
  • Fissurenversiegelung

Erwachsenenprophylaxe

  • altersspezifische Mundhygieneinstruktion und Analyse des Erkrankungsrisikos
  • Anleitung und Optimierung zur richtigen Mundhygiene
  • vollständige Entfernung aller harten (Zahnstein, Verfärbungen) Ablagerungen auf Zahn-  und erreichbaren Wurzeloberflächen
  • Biofilmmanagement
  • professionelle Zahnreinigung PZR
  • mikrobielle Testverfahren zur Risikobestimmung
  • Zahnhalsversiegelung durch Einsatz von Lacken auf Chlorhexidinbasis zur Kariesreduktion
  • photo-aktivierte Therapie PACT
  • Full mouth desinfektion
  • individuelles Recall